Mitglied der SCNAT

Die Naturwissenschaftliche Gesellschaft Winterthur (NGW) befasst sich mit Fragen aus allen Disziplinen der Naturwissenschaften und fördert deren Verständnis mit Vorträgen, Exkursionen und Publikationen. Schwerpunkte legt die NGW dabei unter anderem auf aktuelle naturwissenschaftliche Themen sowie die Umwelt, insbesondere im Raum Winterthur.

Im Winterhalbjahr organisiert die NGW jeweils zahlreiche Vorträge aus dem breiten Feld der Naturwissenschaften, wo Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen spannenden Ein- oder Überblick in bzw. über ihre Arbeit geben. Die Veranstaltungsreihe «Wissenschaft um 11» beleuchtet neben dem Fachgebiet auch die Persönlichkeit und ist mit Kunst und Kultur angereichert. Im Sommer werden Exkursionen und Führungen angeboten. Der NGW ist es ein grosses Anliegen, junge Menschen möglichst frühzeitig mit den Naturwissenschaften in Bekanntschaft zu bringen. Zu diesem Zweck organisiert sie verschiedene Aktionen, wie zum Beispiel Projekttage an Schulen oder die Kinderuniversität Winterthur und unterstützt Maturandinnen und Maturanden bei naturwissenschaftlich ausgerichteten Maturaarbeiten.

Gründungsjahr: 1884
Anzahl Mitglieder: 928 (2017)
Naturwissenschaftliche Gesellschaft Winterthur (NGW) ist Mitglied der SCNAT, Plattform Naturwissenschaften und Region (Plattform NWR)